Zulassungen als Schulungsstätte

Von verschiedenen Seiten hat die Berufsbildungs- und Technologiezentrum des Handwerks GmbH als Bildungsdienstleister Zulassungen als Schulungsstätte/Bildungsstätte.

AZAV-Trägerzertifizierung

Die BTZ des Handwerks GmbH ist im Rahmen der AZAV-Trägerzertifizierung für verschiedene Bereiche beruflicher Bildung als „Träger von Maßnahmen“ zugelassen und darf in diesen Bereichen unterschiedlichste Maßnahmen durchführen. 

Das BTZ ist für folgende Bereiche als Träger zertifiziert:  

    1. Träger von Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung
      (Zertifikat-Nr.: T-FbW 0198001-01)  

    2. Träger von Maßnahmen zur Aktivierung und Eingliederung
      § 45  (Zertifikat-Nr.: T-AuE 0198001-01)  

    3. Träger von Maßnahmen der Berufswahl und Berufsausbildung
      (Zertifikat-Nr.: T-BW 0198001-01)  

    4. Träger von Maßnahmen zur Teilhabe behinderter Menschen
      (Zertifikat-Nr.: TbM 0198001-01)

 

AZAV-Maßnahmenzertifizierung

Im Rahmen der AZAV-Maßnahmenzertifizierung werden die konkreten Maßnahmen zertifiziert. Dazu gehören: 

  1. Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung z.B. die Maßnahmen Job Fit, Job Club
    (Zertifikat-Nr.: M-AuE 0198001-01-21) 

  2. Maßnahmen zur Förderung der beruflichen Weiterbildung z.B. alle Umschulungen, Schweißen, Teilqualifikationen, modernes Handwerk, usw.
    (Zertifikat-Nr.: M-AuE 0198001-01-21

 

DVS-Zertifizierung 

Der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren, kurz DVS, gibt seinen angeschlossenen Ausbildungsstätten konkrete Standards vor. Das BTZ ist mit seinen modernen Schweißzentren in Lingen und Nordhorn eine DVS-Kursstätte des Typs BE 2. 

  1. BTZ Standort Lingen
    Schweißverfahren: Elektroden Schweißen, Gas Schweißen, MSG-Schweißen, WSG-Schweißen 

  2. BTZ Standort Nordhorn
    Schweißverfahren: Elektroden Schweißen, Gas Schweißen, MSG-Schweißen, WSG-Schweißen

 

SOKA Bau-Zertifizierung 

Die Sozialkasse Bau, kurz SOKA Bau, ist bundesweit für die Überprüfung der Qualität überbetrieblicher Ausbildung im Bereich Bau zuständig und zertifiziert die überbetrieblichen Ausbildungsstätten. Mit der regelmäßigen Überprüfung hat die SOKA Bau die Dekra beauftragt.  

Die BTZ des Handwerks GmbH ist an den folgenden Standorten/Außenstellen für den Bereich Bau zertifiziert: 

    1. BTZ Außenstelle Herzlake
      Zertifizierung der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) Zimmerer 

    2. BTZ Standort Lingen
      Zertifizierung der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) Maurer, der ÜLU Zimmerer sowie der ÜLU Beton- und Stahlbetonbauer 

    3. BTZ Standort Nordhorn
      Zertifizierung der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) Maurer sowie der ÜLU Beton- und Stahlbetonbauer 

    4. BTZ Standort Meppen
      Zertifizierung der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) Maurer sowie der ÜLU Hochbaufacharbeiter

 

TAK (KFZ)

Die Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (TAK) überwacht regelmäßig die KFZ-Ausbildungswerkstatt des BTZ.