• Kooperation Fachklinik Bad Bentheim

    Arbeitsplatzbezogene Muskuloskeletale Rehabilitation.

Hintergrund

Im Rahmen von ABMR (Arbeitsplatzbezogene Muskuloskeletale Rehabilitation) arbeiten das BTZ und die Fachklinik kooperativ zusammen in den Bereichen:

  • Maurer
  • Beton- und Stahlbetonbauer
  • Maler- und Lackierer
  • Tischler
  • Anlagenmechaniker (SHK)
  • Klempner
  • Metallbau
  • Schweißer
  • Friseure
  • Büroarbeitsplätze
  • Elektroniker
  • Kfz-Technik einschl. Hochvolt-eigensichere Systeme (Elektroautos)