• Kfz - Technik

Hochvoltsysteme II

Fachkundiger für Arbeiten an nicht HV-eigensicheren Fahrzeugen und HV-Energiespeichern

Aufbauseminar zur Qualifizierung für Arbeiten an Serienfahrzeugen mit den Schwerpunkten Arbeiten an nicht HV-eigensicheren Fahrzeugen sowie Arbeiten unter Spannung und in HV-Energiespeichern.

  • 24 Stunden
  • Lingen
Lehrgangsgebühr:
790,00 €

Lehrgangsinhalte

  • Fach- und Führungsverantwortung
  • Elektrische Gefährdung und Erste Hilfe
  • Schutzmaßnahmen gegen elektrische Körperdurchströmung und Störlichtbögen
  • Elektrotechnische Arbeiten nach DGUV V3/DGUV 200-005 und DIN VDE 0105-100
  • Sicherheitstechnische Anforderungen gemäß ECE 100
  • Werkzeuge und Schutz-, Prüf- und Hilfsmittel
  • Absichern der Arbeitsbereiche
  • Kennzeichnung der Fahrzeuge, an denen unter Spannung stehende Teile erreichbar sind
  • Prüfmittel
  • Spezifische nichtelektrische Gefährdungen
  • Praktische Übungen bei Arbeiten an HV-Fahrzeugen und HV-Energiespeichern

Voraussetzungen

  • Erfolgreiche Teilnahme an einer Schulung „Hochvolt Schulung I – eigensicheren Systeme“
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (ehem. G 25)
  • Ersthelfer Ausbildung (inkl. Defibrillatorschulung)
  • Mindestalter: 18 Jahre

Schulungsorte

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Unsere kompetenten Ausbilder und Lehrkräfte vermitteln jährlich mehr als 8.000 Teilnehmenden in über 1,2 Millionen Unterrichtsstunden Fachwissen, das voran bringt. Für den Unterricht stehen moderne, gut ausgestattete Räume und Werkstätten zur Verfügung.

Lingen / Meppen / Nordhorn

Kontakt

Berufsbildungs- und
Technologiezentrum
des Handwerks GmbH

  • Beckstr. 19
    49809 Lingen
  • +49 591 973040
  • +49 591 9730419
  • info@btz-handwerk.de
  • Öffnungszeiten:
    Mo.-Do.: 07:45 - 17:00 Uhr
    Fr.: 07:45 - 12:45 Uhr