• Schweißen

Zerstörungsfreie Prüfung von Schweißnähten (ZfP) VT 1+2 kurz

VT2WS (Sichtprüfung Stufe 1 und 2 / Sektor Schweißnähte) – Schulung und Prüfung nach EN ISO 9712

In der Stufe-1-Schulung erfahren Sie, was optische Strahlung ist und wie man sie sinnvoll für Fehlerprüfung, Gestalt- und Oberflächenkontrolle nutzt. Arbeitstechniken der Sichtprüfung (direkt–indirekt, lokal– Übersicht) und Grundlagen der Endoskopie stellen wir mit vielen praktischen Anwendungsbeispielen anschaulich dar. In der Stufe-2-Schulung erarbeiten wir mit Ihnen einen Standardkatalog von Fehlertypen und entwickeln Auswertetechniken für Rohrwerke, Gießereien und Schweißbetriebe anhand von Regelwerken. Bei dieser Schulung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Stufe 1 und Stufe 2 separat oder kombiniert zu buchen.

  • ca. 30 Stunden
  • Lingen
Lehrgangsgebühr:
2.050,00 €
Lehrgangsgebühr gefördert:
1.537,50 €

Für Mitarbeiter, die als Ausbilder fungieren, ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung Plus" möglich. (mehr erfahren)

Mindestteilnehmerzahl 6 Personen
Prüfungstag ist der 18.04.2020; Anmeldeschluss ist der 27.03.2020
15.04.2020 - 18.04.2020,
BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen Beckstr. 19 Lingen 49809
Prüfungstag ist der 03.07.2020; Anmeldeschluss ist der 12.06.2020
30.06.2020 - 03.07.2020,
BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen Beckstr. 19 Lingen 49809
Prüfungstag ist der 07.08.2020; Anmeldeschluss ist der 17.07.2020
04.08.2020 - 07.08.2020,
BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen Beckstr. 19 Lingen 49809
Prüfungstag ist der 06.11.2020; Anmeldeschluss ist der 20.03.2020
25.11.2020 - 28.11.2020,
BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen Beckstr. 19 Lingen 49809

Lehrgangsinhalte

Programm Stufe 1:

  • Physikalische Grundlagen der Sichtprüfung I
  • Arbeitstechniken der Sichtprüfung
  • Beleuchtung für die direkte Sichtprüfung
  • Hilfsmittel und Geräte für die direkte Sichtprüfung
  • Fehlerkunde I – Fertigungsbedingte Unvollkommenheiten
  • Typische Anwendungsbeispiele in der direkten Sichtprüfung


Programm Stufe 2:

  • Physikalische Grundlagen der Sichtprüfung II
  • Detailerkennbarkeit in der Sichtprüfung
  • Innenbetrachtungsgeräte
  • Kontrolle und Überwachung von indirekten Sichtprüfungssystemen
  • Auswertung
  • Fehlerkunde II – Betriebsbedingte Unvollkommenheit

Voraussetzungen

Diese Schulung richtet sich an Personen mit Facharbeiterbrief oder vergleichbarer Ausbildung. Außerdem müssen vor der Qualifizierungsprüfung 2 Wochen Berufspraxis nachgewiesen und eine aktuelle Sehfähigkeitsbescheinigung vorgelegt werden.

Sicherheitsschuhe und Arbeitskittel sind vom Teilnehmer mitzubringen.

Schulungsorte

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Unsere kompetenten Ausbilder und Lehrkräfte vermitteln jährlich mehr als 8.000 Teilnehmenden in über 1,2 Millionen Unterrichtsstunden Fachwissen, das voran bringt. Für den Unterricht stehen moderne, gut ausgestattete Räume und Werkstätten zur Verfügung.

Lingen / Meppen / Nordhorn

Kontakt

Berufsbildungs- und
Technologiezentrum
des Handwerks GmbH

  • Beckstr. 19
    49809 Lingen
  • +49 591 973040
  • +49 591 9730419
  • info@btz-handwerk.de
  • Öffnungszeiten:
    Mo.-Do.: 07:45 - 17:00 Uhr
    Fr.: 07:45 - 12:45 Uhr