Lehrgangs-News -

Acht neue SHK-Kundendiensttechniker ausgebildet

Bild: von links: Heinz-Gerd Lindschulte (Vertreter des BTZ des Handwerks GmbH), Stanislav Schneider (Fa. Klaus Sandmann), Christian Blekker (Fa. Kronemeyer), Thomas Benning (Fa. Voss Gebäudetechnik), Tobias Stagge (Fa. Günther Mersmeyer), Hermann Ellen (Fa. Enseco), Kai Kasprzyk (Fa. Poll), Marcel Bouma (Fa. Kronemeyer), Martin Lück ( BTZ Ausbilder)Es fehlt: Andre Jauer (Fa. Ferdy Vorhold)

Das BTZ des Handwerks GmbH hat acht neue SHK-Kundendiensttechniker erfolgreich ausgebildet und ermöglicht den Teilnehmern mit dieser zusätzlichen Qualifikation, ihren Platz auf dem Arbeitsmarkt zu festigen. Aber auch die Firmen, die ihren Mitarbeitern die Teilnahme ermöglicht haben, profitieren enorm von diesem Lehrgang, der neue Impulse ins Unternehmen bringt und somit auch die Konkurrenzfähigkeit auf dem schwer umkämpften Markt bewahrt oder sogar verbessert. In dem 186 stündigen Lehrgang werden die Inhalte wie Wartung und Instandhaltung aller SHK Anlagen und auch die der neuen Technologien, wie Steuerungstechnik (Smart Home) und die der erneuerbaren Energien (Solar-, Geothermie und Lüftungstechnik) vermittelt.

Bei der Zertifikatsübergabe am Montag den 07.08.2017 im BTZ Nordhorn sprach der BTZ Ausbilder Martin Lück von einer sehr engagierten Arbeitsgruppe in der sich jeder Teilnehmer hervorragend eingebracht habe. „Es hat Spaß gemacht mit den Jungs in den letzten Monaten zu arbeiten.“ Dies konnten die Teilnehmer nur bestätigen, was die Stimmung am Abend auch unterstrich. 

Im März 2018 startet im BTZ Nordhorn der neue Lehrgang für SHK-Kundendiensttechniker. Hierzu findet am 15. Januar 2018 um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung statt. Die Anmeldungen zur Veranstaltungen nehmen wir gerne unter anmeldung@btz-handwerk.de entgegen.