• Ausbildungsstrategie MEMA-Fachkraft plus

    Beratung und Unterstützung für Unternehmen des MEMA-Netzwerkes.

 

Das Projektteam MEMA-Fachkraft plus unterstützt Ihren Betrieb rund um die Gestaltung der Ausbildung. Dabei arbeiten wir eng mit dem Metall- und Maschinenbaunetzwerk (Link) zusammen. Mit folgenden Angeboten stehen wir den Mitgliedsbetrieben des MEMA-Netzwerks zur Seite:

1.  Beratung zur Ausbildungsgestaltung

2.  Ausbildungsplattform www.mema-fachkraft.de

3.  Veranstaltungsprogramm

Beratung

  • Gemeinsam mit Ihnen betrachten wir Ihre konkrete Ausbildungssituation
  • In enger Zusammenarbeit mit Ihnen analysieren wir die Ausbildungsprozesse in Ihrem Betrieb und erstellen einen Handlungsplan nach Ihren Wünschen

Dabei betrachten wir die betriebliche Ausbildung als Ganzes – vom Ausbildungsmarketing bis hin zur Abschlussprüfung. Jede Phase, wie auch die Rahmenbedingungen der Ausbildung selbst, trägt entscheidend zum Erfolg und den Ergebnissen der Ausbildung bei.

Ausbildungsplattform: www.mema-fachkraft.de

  • Wir bieten Ihnen Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten rund um Ihre Ausbildung – mit praktischen Mustern und Checklisten für den täglichen Gebrauch
  • Durch eine Übersicht ausgewählter Bildungsmaßnahmen für Ausbildungspersonal und Auszubildende aus den Regionen Emsland und Grafschaft Bentheim helfen wir Ihnen bei der Qualifizierung von zukünftigen Fachkräften

Veranstaltungen

  • Durch ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm vermitteln wir interessante Informationen rund um die betriebliche Ausbildung und das Ausbildungsmarketing
  • Halbjährliche Ausbilderstammtische unterstützen zudem den Erfahrungsaustausch zwischen Ausbildungspersonal aus der Region

Unsere Ziele:

Durch das Projekt MEMA-Fachkraft plus möchten wir die Ausbildungsbereitschaft und Umsetzungsqualität in der Ausbildung für Mitgliedsbetriebe im MEMA-Netzwerk stärken, so dass die Betriebe zukünftig benötigte Nachwuchsfachkräfte selbst nach ihren eigenen Qualitätsanforderungen ausbilden können. Dabei steht die Qualität der Ausbildung im Vordergrund.

Ihr Nutzen

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir bearbeiten jede Anfrage zuverlässig, individuell und vertraulich.

Das Projekt MEMA-Fachkraft plus wird im Rahmen des Programms JOBSTARTER plus vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Wir unterstützen die Betriebe des MEMA-Netzwerks im Rahmen der Projektförderung bis Juni 2019.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Sarah Lüttmann

Gefördert als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.