• Drehpunkt Ausbildung: Fachkraft von Morgen!

    Gelingender Übergang von Ausbildung in Beschäftigung.

Das Projekt "Drehpunkt Ausbildung: Fachkraft von Morgen!" ist ein Kooperationsprojekt mit dem MEMA-Netzwerk, dem Kunststoffnetzwerk, der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim und weiteren Wirtschaftsförderungen und Wirtschaftsvereinigungen.

Es handelt sich um ein ESF-Projekt im Rahmen der Richtlinie "Förderung von innovativen Bildungsprojekten der beruflichen Erstausbildung".

Zielgruppe

Das Projekt richtet sich an Auszubildende und Betriebe des produzierenden Gewerbes, vorwiegend gewerblich-technische Berufe in Niedersachsen.

Die Ziele

  • Den Übergang von der Ausbildung in Beschäftigung erleichtern.
  • Ausbildungsabbrüche verringern.
  • Lernkompetenzen- und Übergangskompetenzen der Auszubildenden stärken.
  • Lernprozessbegleitung als Ausbildungsmethode in Betrieben verankern .
  • Betriebliche Ausbildung organisatorisch und strukturell verbessern.

Die Inhalte

  • Qualifizierung von Auszubildenden

    • Zusatzqualifikationen
    • Prüfungsvorbereitungen
    • Lebenslanges Lernen

  • Qualifizierung von Ausbildungspersonal im Betrieb

    • Ausbildung organisieren
    • Wissen richtig vermitteln
    • Lernprozessbegleitung

  • Beratung im Konfliktfall
  • Beratung von Jugendlichen ohne Übernahme 

Förderung

Die Qualifizierung und Beratung werden durch ESF-Mittel bezuschusst. Betriebe erhalten eine Förderung. Für die Gewährung der Förderung beachten Sie bitte die auf dieser Seite hinterlegten Antragsunterlagen und Fragebögen (Downloads).

Der Förderzeitraum läuft vom 01.04.2016 - 31.03.2019.

Ansprechpartner für weitere Informationen ist Herr Manfred Pletz über oben stehende Telefonnummer oder per E-Mail an drehpunkt@btz-handwerk.de .

Unsere kompetenten Ausbilder und Lehrkräfte vermitteln jährlich mehr als 8.000 Teilnehmenden in über 1,2 Millionen Unterrichtsstunden Fachwissen, das voran bringt. Für den Unterricht stehen moderne, gut ausgestattete Räume und Werkstätten zur Verfügung.

Lingen / Meppen / Nordhorn

Kontakt

Berufsbildungs- und
Technologiezentrum
des Handwerks GmbH

  • Beckstr. 19
    49809 Lingen
  • +49 591 973040
  • +49 591 9730419
  • info@btz-handwerk.de
  • Öffnungszeiten:
    Mo.-Do.: 07:45 - 17:00 Uhr
    Fr.: 07:45 - 12:45 Uhr