• BIM Basis und BIM Professional

    Building Information Modeling

Gefördert wird das Vorhaben aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.

Building Information Modeling (BIM) beschreibt eine Methode der vernetzten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und anderen Bauwerken mithilfe von Software. Dabei werden alle relevanten Bauwerksdaten digital modelliert, kombiniert und erfasst. Das Bauwerk ist als virtuelles Modell auch geometrisch visualisiert (Computermodell). Building Information Modeling findet Anwendung sowohl im Bauwesen zur Bauplanung und Bauausführung als auch im Facilitymanagement.

Durch die Teilnahme an dem Projekt BIM Basis haben Teilnehmer nach erfolgreich absolvierter Prüfung grundlegende Kompetenzen und Fachkenntnisse für die digitale Bauwerksplanung und –ausführung sowie die modellbasierte Projektbearbeitung erworben.

Bei BIM Professional lernen die Teilnehmer einen Referenzprozess unter den technischen, organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen richtig aufzustellen und abzuwickeln. Dabei werden mehrere aktuelle Softwaretools vergleichend eingesetzt. Die Teilnehmer erwerben die entsprechenden Kompetenzen und Fachkenntnisse, um anspruchsvolle Aufgaben übernehmen zu können.

Unsere kompetenten Ausbilder und Lehrkräfte vermitteln jährlich mehr als 8.000 Teilnehmenden in über 1,2 Millionen Unterrichtsstunden Fachwissen, das voran bringt. Für den Unterricht stehen moderne, gut ausgestattete Räume und Werkstätten zur Verfügung.

Lingen / Meppen / Nordhorn

Kontakt

Berufsbildungs- und
Technologiezentrum
des Handwerks GmbH

  • Beckstr. 19
    49809 Lingen
  • +49 591 973040
  • +49 591 9730419
  • info@btz-handwerk.de
  • Öffnungszeiten:
    Mo.-Do.: 07:45 - 17:00 Uhr
    Fr.: 07:45 - 12:45 Uhr