• Weitere Lehrgänge

Datenschutzbeauftragte(r)

Seminar Datenschutzbeauftragter: Crashkurs - Ausbildung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten in drei Tagen

Ab einer gewissen Größe sind Unternehmen gesetzlich verpflichtet, einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Doch auch jenseits der gesetzlichen Bestellpflicht hat der Datenschutz in der Privatwirtschaft an Bedeutung gewonnen: Wer Fehler macht, landet schneller in den Schlagzeilen, als ihm lieb ist. An die Qualifikation des/der Datenschutzbeauftragten sind hohe Anforderungen gestellt: Geeignet ist nur, wer die erforderliche Fachkunde und Zuverlässigkeit besitzt (§ 4f Abs. 2 BDSG).

  • 24 Stunden
  • -
Lehrgangsgebühr:
1.075,00 €
Die Prüfungsgebühr von 200,- € wird gesondert von der Datenschutz Nord in Rechnung gestellt.

Der nächste Lehrgang ist für den Herbst 2018 geplant!

Lehrgangsinhalte

Der dreitätige Kurzlehrgang dient dem konzentrierten Erwerb der wichtigsten Fachkenntnisse, die Sie als betriebliche(r) Datenschutzbeauftragte(r) benötigen. Ohne Umschweife vermitteln wir Ihnen die datenschutzrechtlichen Grundlagen und zeigen Ihnen, wie man ein effizientes Datenschutzmanagement im Unternehmen aufbaut.

Sie erhalten in diesem Kurs erste Einblicke in die neue Datenschutzgrundverordnung der EU!

Tag 1: Grundlagen Datenschutz

  • Rolle des Datenschutzbeauftragten
  • Aufbau eines Datenschutzmanagements
  • Die wichtigsten Begriffe & Grundsätze
  • Betroffenenrechte
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • Datentransfer ins Ausland
  • Videoüberwachung

Tag 2: Verschiedene Szenarien

  • Verarbeitung von Beschäftigtendaten
  • Verarbeitung von Kunden- und Lieferantendaten
  • Datenschutz auf Internetseiten
  • Datenschutz und Werbung

Tag 3: Datensicherheit

  • Technische und organisatorische Maßnahmen nach § 9 BDSG
  • Prüfungsnachweis (optional) bei einem Aufpreis von 200,- €

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Anfänger. Es eignet sich insbesondere für Datenschutzbeauftragte, interne Ansprechpartner des externen Datenschutzbeauftragten und Datenschutzkoordinatoren.

Schulungsorte

Lehrgangsdauer

9:30 Uhr - 17:00 Uhr

Dozent

Herr Dominik Bleckmann (Rechtsanwalt)

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Unsere kompetenten Ausbilder und Lehrkräfte vermitteln jährlich mehr als 8.000 Teilnehmenden in über 1,2 Millionen Unterrichtsstunden Fachwissen, das voran bringt. Für den Unterricht stehen moderne, gut ausgestattete Räume und Werkstätten zur Verfügung.

Lingen / Meppen / Nordhorn

Kontakt

Berufsbildungs- und
Technologiezentrum
des Handwerks GmbH

  • Beckstr. 19
    49809 Lingen
  • +49 591 973040
  • +49 591 9730419
  • info@btz-handwerk.de
  • Öffnungszeiten:
    Mo.-Do.: 07:45 - 17:00 Uhr
    Fr.: 07:45 - 12:45 Uhr