• Weitere Lehrgänge

Telefontraining für Auszubildende

In Berufen mit Kundenkontakt

Die kompetente Entgegennahme von Telefonanrufen ist für den weiteren Verlauf der Beziehungen zwischen Ihrem Unternehmen und den anrufenden Kund/innen von entscheidender Bedeutung: hier sind Höflichkeit, Geduld und genaues Hinhören ein Muss für jeden Mitarbeiter, der den Telefondienst übernimmt.

Richtiges Telefonieren kann man lernen. Ihre Auszubildenden üben in diesem Kurztraining die Grundlagen des guten Telefonierens ein, die dann im Betrieb angewandt werden können. Der Lehrgang ist auf zwei Tage aufgeteilt: am ersten Tag werden die Inhalte vermittelt, vier Wochen später wird über die Erfahrungen der Teilnehmer/innen und eventuelle Anpassungen an die betriebliche Praxis gesprochen. Mit dieser Zweiteilung des Lehrgangs haben alle Teilnehmer/innen sehr gute Erfahrungen gemacht, die auch von den entsendenden Unternehmen bestätigt wurden.

  • 10 Stunden
  • Lingen
Lehrgangsgebühr:
95,00 €
Lehrgangsgebühr gefördert:
71,25 €

Für Auszubildende ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung" möglich. (mehr erfahren)

19.10.2018 - 26.10.2018,
BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen Beckstr. 19 Lingen 49809
07.12.2018 - 14.12.2018,
BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen Beckstr. 19 Lingen 49809

Lehrgangsinhalte

1. Die Telefonkommunikation

  • Die verschiedenen Gesprächsarten ­
  • Besonderheiten der Kommunikation am Telefon
  • Aktives Zuhören
  • Fragetechniken (offene oder geschlossene Fragen)

2. Organisation eines Telefongesprächs

  • Vorbereitung
  • Gesprächsdurchführung
  • Nachbereitung

3. Aufbau eines Telefonats

  • Begrüßung
  • Verabschiedung

4. Die persönliche Visitenkarte am Telefon

  • Die Stimme, Wortwahl, richtige Sprechweise

5. Regeln eines Telefonates

  • Richtige Formulierungen am Telefon

nach Vereinbarung

Schulungsorte

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Unsere kompetenten Ausbilder und Lehrkräfte vermitteln jährlich mehr als 8.000 Teilnehmenden in über 1,2 Millionen Unterrichtsstunden Fachwissen, das voran bringt. Für den Unterricht stehen moderne, gut ausgestattete Räume und Werkstätten zur Verfügung.

Lingen / Meppen / Nordhorn

Kontakt

Berufsbildungs- und
Technologiezentrum
des Handwerks GmbH

  • Beckstr. 19
    49809 Lingen
  • +49 591 973040
  • +49 591 9730419
  • info@btz-handwerk.de
  • Öffnungszeiten:
    Mo.-Do.: 07:45 - 17:00 Uhr
    Fr.: 07:45 - 12:45 Uhr