• Maler

Richtig Abrechnen nach VOB

Für alle Maler und alle berufsähnlichen Gewerbe

In diesem Lehrgang lernen die Teilnehmer den fachgerechte Umgang mit der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) und das richtige Abrechnen gemäß Leistungsverzeichnis.

  • 20 Stunden
  • Lingen
Lehrgangsgebühr:
490,00 €

Lehrgangsinhalte

Ausbildungsabschnitt 1 (12 Zeitstunden):

Grundlagen VOB Teile A, B und C

  • Din 18299 allg. Regeln für Bauarbeiten jeder Art
  • Anwendung der a- Basisparagrafen
  • Aufbau der VOB Teile A, B und C
  • Vergabearten (§5)
  • Leistungsbeschreibung (§ 7) 
  • Vertragsbedingungen (§9) 
  • Fristen
  • Form und Inhalt der Angebote
  • Bedenken § 4 Nr.3
  • Ausführung § 5
  • Abnahme § 12
  • Stundenlohnarbeiten § 15
  • Aufmaß, Aufmaßregeln und abrechnen, theoretisch und praktisch lernen und anwenden. Teil C Abschnitt 5
  • Nebenleistungen und besondere Nebenleistungen erkennen und richtig abrechnen.

Ausbildungsabschnitt 2 (8 Zeitstunden)

Grundlagen der Preisberechnung

  • Lohn- Multiplikator
  • Stoffpreisberechnung (Materialmalnehmer)
  • Gewinn u. Wagnis
  • Gerüststellung
  • Maschinen– und Gerätekosten
  • Zuschläge auf den Einheitspreis
  • Abschlagzahlung  
  • Angebot und Rechnung

Schulungsorte

Campus Handwerk GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.