• Prüfungsvorbereitung

Prüfungsvorbereitung Zerspanungsmechaniker/in Teil 1

Vorbereitung auf die praktische Abschlussprüfung Teil 1

Die Auszubildenden werden durch die BTZ-Ausbilder in der Praxis und Theorie optimal auf die Abschlussprüfung (Teil 1) für Zerspanungsmechaniker/innen vorbereitet. Dank der intensiven Prüfungsvorbereitung haben die Auszubildenden eine höhere Chance, die Prüfung erfolgreich zu bestehen.

  • 72 Stunden
  • Nordhorn
Lehrgangsgebühr:
832,00 €
Lehrgangsgebühr gefördert:
624,00 €

Für Auszubildende (mit Betriebsstätte im Raum Emsland/Grafschaft Bentheim) ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung Plus" möglich. (mehr erfahren)

352,00 € Theorie
480,00 € Praxis

Lehrgangsinhalte

Praxis

  • Maschinenwerte ortsfester Maschinen bestimmen und einstellen, Kühl- und Schmiermittel zuordnen und anwenden
  • Werkstücke unter Berücksichtigung der Form und der Werkstoffeigenschaften ausrichten und spannen
  • Werkzeuge unter Beachtung der Bearbeitungsverfahren und der zu bearbeitenden Werkstoffe auswählen, ausrichten und spannen
  • Werkstücke mit unterschiedlichen Drehmeißeln und Fräsern durch Drehen und Stirnumfangs-Planfräsen bearbeiten


Theorie

  • Fachmathematik
  • Technologie/ Fachtheorie
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Technische Kommunikation
  • Bearbeitung von Prüfungsbögen

     

     

    Schulungsorte

    Campus Handwerk GmbH, Standort Nordhorn
    Coesfelder Hof 3
    48527 Nordhorn

    Lehrgangsdauer

    32 Stunden Theorie

    40 Stunden Praxis

    Dozent

    Horst Lux

    Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

    Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

    Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.