• Schweißerausbildung

Metall-Schutzgasschweißen (131/135)

DVS® Lehrgang mit Prüfung

Metallschutzgasschweißen wird in nahezu allen Bereichen der Metallverarbeitung angewendet. Hauptanwendungsbereiche sind:
 

  • Fahrzeugbau, Fahrzeugreparatur
  • Stahlbau / Brückenbau
  • Maschinenbau

 
Eine umfassende Ausbildung zum Metall-Aktivgasschweißen MAG für unlegierte und niedriglegierte Stähle wird durch den Besuch des DVS®-IIW/EWF-Lehrgangs "Metall-Aktivgasschweißen" nach Richtlinie DVS®-IIW/EWF 1111 erreicht. Nach diesem Lehrgangskonzept werden mit werkstofftypischen Anforderungen auch die Ausbildungen für nichtrostende Stähle und Aluminiumwerkstoffe durchgeführt.

  • Lingen, Nordhorn
Lehrgangsgebühr gefördert:
0,00 €

Für Auszubildende ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung" möglich. (mehr erfahren)

Termine auf Anfrage (BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen)
Termine auf Anfrage (BTZ des Handwerks GmbH, Standort Nordhorn)

Lehrgangsinhalte


Schulungsorte

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Nordhorn
Coesfelder Hof 3
48527 Nordhorn

Dozent

Hermann van Bassen

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.