• Prüfungsvorbereitung

Maler/in- und Lackierer/in

Vorbereitung auf die theoretische Gesellenprüfung

Mit der Vorbereitung auf die Gesellenprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk schließt die kontinuierliche Ausbildungsbegleitung ab, die schon jetzt von Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahres besucht wird. Mit dieser Prüfungsvorbereitung sichern Sie Ihren Auszubildenden einen guten Abschluss!

  • 20 Stunden
  • -
Lehrgangsgebühr:
180,00 €
Lehrgangsgebühr gefördert:
135,00 €

Für Auszubildende ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung" möglich. (mehr erfahren)


Lehrgangsinhalte

1.    Theoretische Unterweisung:

·      Mathematik: Aufmaß- und Flächenberechnung nach VOB Teil C DIN 18363

·      Mischungsrechnen, Verbrauchsberechnung, Preisberechnung

·      Umgang mit Kundenaufträgen

·      Verständnis technischer Zeichnungen und Merkblätter

·      bedarfsabhängige individuelle Vorbereitung der TeilnehmerInnen

 

2.    Fachkunde: nach Rahmenlehrplan (themenbezogen)

·      Untergründe, Arbeitsverfahren

·      Beschichtungsverfahren, Arbeitsschutz

·      Umweltschutz

 

3.    Profiwissen (Fachbegriffe)

 

4.    Wirtschafts- und Sozialkunde

 

 


Mitzubringen sind Schreibutensilien, Fachbücher sowie ein Taschenrechner.

Schulungsorte

Dozent

Michael Schmidt, Lars Ludewig und Christian Neugebauer

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.