• Prüfungsvorbereitung

Industriekaufleute (IHK)

Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Industriekaufleute werden in Unternehmen jeglicher Art und Größe für die Planung, Durchführung und Überwachung der verschiedenen kaufmännischen Aufgabenbereiche eingesetzt. Ziel ist es, angehende Industriekaufleute so auszubilden, dass sie in der Lage sind, alle kaufmännischen Aufgaben zu erledigen. Dies wird insbesondere bei kleinen Unternehmen vorausgesetzt, um eine Festanstellung zu bekommen.

  • 24 Stunden
  • Lingen
Lehrgangsgebühr:
216,00 €
Lehrgangsgebühr gefördert:
162,00 €

Für Auszubildende ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung" möglich. (mehr erfahren)


Lehrgangsinhalte

Wirtschafts- und Sozialprozesse:

  • In Ausbildung und Beruf orientieren
  • Das Unternehmen im gesamt- und weltwirtschaftlichen Zusammenhang einordnen

 

Geschäftsprozesse:

 

  • Marktorientierte Geschäftsprozesse eines Industriebetriebes erfassen
  • Beschaffungsprozesse planen, steuern und kontrollieren
  • Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen
  • Absatzprozesse planen, steuern und kontrollieren

Steuerung und Kontrolle:

 

  • Werteströme erfassen und dokumentieren
  • Wertschöpfungsprozesse analysieren und beurteilen
  • Investitions- und Finanzierungsprozesse planen

 

 


Schulungsorte

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Lehrgangsdauer

jeweils Freitagnachmittag und Samstagvormittag

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.