• Metall

Grundlagen der Metallbearbeitung

Fachtheorie und Fachpraxis für neue Auszubildende

Im betrieblichen Alltag ist es oft schwierig, den neuen Auszubildenden die nötige erste Handlungskompetenz am Arbeitsplatz zu vermitteln. Campus Handwerk bietet mit diesem Lehrgang die Möglichkeit, die theoretische und praktische Einführung in die Metallbearbeitung kompakt zu erleben.

  • 134 Stunden
  • Nordhorn
Lehrgangsgebühr:
1.820,00 €
Lehrgangsgebühr gefördert:
1.365,00 €

Für Auszubildende (mit Betriebsstätte im Raum Emsland/Grafschaft Bentheim) ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung Plus" möglich. (mehr erfahren)


Lehrgangsinhalte

Fachtheorie:

Fachkunde, Fachzeichnen und Fachrechnen

Fachpraxis:

Die Übungen im fachpraktischen Teil werden nach Zeichnungsvorgaben gefertigt und beinhalten die Arbeitsschritte der fachkundlichen Unterweisung (Anreissen, Körnen, Feilen etc.)

Pneumatik:

Aufbau und Funktion einer pneumatischen Anlage, Wegeventile, Schaltungen, GRAFCET-Plan, Signalspeicherung


Schulungsorte

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Nordhorn
Coesfelder Hof 3
48527 Nordhorn

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Unsere kompetenten Ausbilder und Lehrkräfte vermitteln jährlich mehr als 8.000 Teilnehmenden in über 1,2 Millionen Unterrichtsstunden Fachwissen, das voran bringt. Für den Unterricht stehen moderne, gut ausgestattete Räume und Werkstätten zur Verfügung.

Lingen / Meppen / Nordhorn

Kontakt

Berufsbildungs- und
Technologiezentrum
des Handwerks GmbH

  • Beckstr. 19
    49809 Lingen
  • +49 591 973040
  • +49 591 9730419
  • info@btz-handwerk.de
  • Öffnungszeiten:
    Mo.-Do.: 07:45 - 17:00 Uhr
    Fr.: 07:45 - 12:45 Uhr