• SHK-Technik

Förderprogramme für erneuerbare und energiesparende Technologien

Fortbildung für Mitarbeiter in SHK-Betrieben

Fast jährlich gibt es neue Förderprogramme für erneuerbare und energiesparende Technologien. Diese Förderungen sind häufig auch ausschlaggebend für Kundenentscheidungen. Und nur wenn Sie die Förderangebote überblicken, können Sie dies auch an Ihre Kunden weitergeben.

  • 4 Stunden
  • Lingen
Lehrgangsgebühr:
295,00 €
Mindestteilnehmerzahl 6
25.04.2018
BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen Beckstr. 19 Lingen 49809

Lehrgangsinhalte

  • I. Rechtliche Grundlagen

    • II.1 Anforderungen der ENEV und des EEWärmeG
    • II.2 Aktuelle Förderprogramme für Erneuerbare Energien (Solarthermie, Biomasse; Wärmepumpen) und Kraft-Wärme-Kopplung

  • II. Technische Einsatzbedingungen; Kosten, Umfang und Funktionsweise sowie Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Technologien
  • III. Bewertung des Energieeinsparpotentials

Schulungsorte

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.