• Hydraulik / Pneumatik

Elektrohydraulik

Aufbaulehrgang I

Unter Elektrohydraulik versteht man die Verbindung von elektrischen Bauteilen mit Bauteilen der Hydraulik. Das Arbeitsmedium Öl oder auch Wasser wird dabei durch elektrische Signale über entsprechende Komponenten gesteuert, z. B. bei elektrisch angesteuerten Hydraulikventilen.

Im Gegensatz zu rein hydraulischen Steuerungen erlauben elektrohydraulische Antriebe wesentlich komplexere Funktionen, insbesondere durch Verwendung elektronischer Schaltungen wie z. B. speicherprogrammierbare Steuerungen. Auch lassen sie sich leichter in elektrisch gesteuerte Anlagen integrieren. Der Vorteil der Hydraulik gegenüber rein elektrischen Antrieben liegt in den einfachen und kostengünstigen Aktoren und der Realisierung hoher Kräfte.

Zielgruppe: Teilnehmer, die sich in dieses Gebiet einarbeiten wollen oder sich beruflich mit der Hydraulik beschäftigen, denen jedoch das Basiswissen von der gerätetechnischen und theoretischen Seite fehlt.

  • 30 Stunden
  • Nordhorn, Lingen
Lehrgangsgebühr:
630,00 €
Lehrgangsgebühr gefördert:
472,50 €

Für Auszubildende ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung" möglich. (mehr erfahren)

Die Kosten für Unterrichtsmaterialien und Zertifikate sind in den Kursgebühren enthalten.
23.04.2018 - 27.04.2018,
BTZ des Handwerks GmbH, Standort Nordhorn Coesfelder Hof 3 Nordhorn 48527
15.10.2018 - 19.10.2018,
BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen Beckstr. 19 Lingen 49809

Lehrgangsinhalte

  • Aufbau und Funktionsweise von Zylindern
  • Magnet-Impulsventile
  • GRAFCET-Darstellung
  • Arten der Endlagenerfassung
  • Elektrische Kennwerte
  • Schütz.- und Relaistechnik
  • Selbsthaltungen
  • Druck- und zeitabhängige Steuerungen
  • Kurzanleitung: Logo 12/24RC (SPS)
  • Lesen und umsetzen von:

    • Hydraulikplan
    • Stromlaufplan
    • Klemmenbelegungsplan (lesen)
    • GRAFCET-Plan
    • Logikplan (FUP)

    Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat ab.


Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Hydraulik bzw. Teilnahme am "Grundlehrgang Hydraulik" des BTZ (siehe hier)

Schulungsorte

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Nordhorn
Coesfelder Hof 3
48527 Nordhorn

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Downloads

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Unsere kompetenten Ausbilder und Lehrkräfte vermitteln jährlich mehr als 8.000 Teilnehmenden in über 1,2 Millionen Unterrichtsstunden Fachwissen, das voran bringt. Für den Unterricht stehen moderne, gut ausgestattete Räume und Werkstätten zur Verfügung.

Lingen / Meppen / Nordhorn

Kontakt

Berufsbildungs- und
Technologiezentrum
des Handwerks GmbH

  • Beckstr. 19
    49809 Lingen
  • +49 591 973040
  • +49 591 9730419
  • info@btz-handwerk.de
  • Öffnungszeiten:
    Mo.-Do.: 07:45 - 17:00 Uhr
    Fr.: 07:45 - 12:45 Uhr