• Bereichsübergreifend

Brandschutzhelfer

Die technischen Regeln für Arbeitsstätten / Arbeitsstätten-Richtlinie (ASR) „Maßnahmen gegen Brände“ gibt vor, in welchem Umfang in jedem Betrieb der Brandschutz umgesetzt werden muss. Die Teilnehmer erhalten hierzu das notwendige Wissen in Form von Theorie und Praxis.

  • 5 Stunden
  • Lingen
Lehrgangsgebühr:
165,00 €
Lehrgangsgebühr gefördert:
123,75 €

Für Auszubildende (mit Betriebsstätte im Raum Emsland/Grafschaft Bentheim) ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung Plus" möglich. (mehr erfahren)

Termine auf Anfrage (Campus Handwerk GmbH, Standort Lingen)

Lehrgangsinhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen: Brandursachen und Brandgefahren
  • Wirkung von Feuer und Brandrauch
  • Grundkenntnisse von Brandschutzeinrichtungen
  • Verhalten im Brandfall
  • Praktische Übung zur Brandbekämpfung mit dem Feuerlöscher

Voraussetzungen

Keine

Schulungsorte

Campus Handwerk GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Dozent

Diesen Lehrgang führt der Campus Handwerk in Kooperation mit Ternion Managment-Systeme GmbH durch. Diesen Lehrgang führt der CampusHandwerk in Kooperation mit Ternion Managment-Systeme GmbH durch. Auch als Inhouse-Schulung möglich.

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.