• Schweißen

Autogenes Brennschneiden von Blechen und Profilen aus Stahl

in Anlehnung an DVS-Richtlinie 1185

Sie sind ein produzierendes Unternehmen, arbeiten im geregelten Bereich und möchten Bauteile aus Stahl manuell autogen zuschneiden.

  • 32 Stunden
  • Lingen, Nordhorn
Lehrgangsgebühr:
750,00 €
Lehrgangsgebühr gefördert:
562,50 €

Für Mitarbeiter (mit Betriebsstätte im Raum Emsland/Grafschaft Bentheim), die als Ausbilder fungieren, ist eine Förderung von 25 % aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung Plus" möglich. (mehr erfahren)

Lehrgangsgebühr gefördert:
562,50 €

Für Auszubildende (mit Betriebsstätte im Raum Emsland/Grafschaft Bentheim) ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung Plus" möglich. (mehr erfahren)

Termine auf Anfrage (Campus Handwerk GmbH, Standort Lingen)
Termine auf Anfrage (Campus Handwerk GmbH, Standort Nordhorn)

Lehrgangsinhalte

  • Schneidgase und Schneidgeräte
  • Funktionsprinzip des autogenen Brennschneidens
  • Eignung der Werkstoffe zum Brennschneiden
  • Geltende Normen und Regeln, Güte und Maßtoleranzen, Arbeitssicherheit und Umweltrichtlinien
  • Sachgerechtes Trennen von Blechen, Rohren und Profilen
  • Analyse von Schneidfehlern und Schnittoptimierung
  • Unfall- und Schadensverhütung

Schulungsorte

Campus Handwerk GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Campus Handwerk GmbH, Standort Nordhorn
Coesfelder Hof 3
48527 Nordhorn

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.