• Ausbildungsbegleitung

Ausbildungsbegleitung KFZ-Mechatroniker - Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik

In der Kfz-Mechatronikerausbildung werden wichtige Basiskenntnisse nicht mehr abgefragt bzw. sind nicht mehr prüfungsrelevant. Diese Kenntnisse sind es aber häufig, die in Notsituationen, z.B. während des 24-Stundenservice, gefragt sind. Verschiedene Lkw-Servicewerkstätten möchten die Auszubildenden in diesen Bereichen ausbildungsbegleitend kontinuierlich schulen. Dieses Angebot können weitere Betriebe wahrnehmen.

  • 3 Module
  • Lingen
Lehrgangsgebühr:
1.500,00 €
Lehrgangsgebühr gefördert:
1.125,00 €

Für Auszubildende ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung" möglich. (mehr erfahren)

Modul 1
Grundlagen Metallbearbeitung
Dauer 1 Woche = 40 Stunden
Kosten: 400,00 € + 50,00 € Materialkosten

Modul 2
Schweißen
Dauer 1 Woche = 40 Stunden
Kosten: 450,00 € + 50,00 € Materialkosten


Modul 3
PKW-/LKW-Technik
Dauer 2 Wochen = 70 Stunden
Kosten: 650,00 €
Termine auf Anfrage (BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen)

Lehrgangsinhalte

Modul 1
Grundlagen Metallbearbeitung (in Planung, bitte nachfragen)

  • Maße aus Zeichnung auf Metallwerkstoffe (z.B. Bleche) übertragen
  • Werkstoffe bearbeiten (Bohren, Sägen, Schneiden, Feilen)
  • Werkzeugpflege (z.B. Bohrer anschleifen)

Modul 2
Schweißen (in Planung, bitte nachfragen)

  • Schutzgasschweißen
  • Verschiedene Drahtdurchmesser an verschiedenen Blechdicken
  • WIG Edelstahl und WIG Aluminium

Modul 3
PKW-/LKW-Technik

  • Druckluftbremsanlage (4 Tage)
  • Einführung in Funktionen und Ventile (an BTZ Wand)
  • Fahrzeugdiagnose (3 Tage)
  • Allgemeine Elektrik (3 Tage)
  • Spannungsverlust
  • Grundlagen von Masse und Polung etc.

Zum Unterricht mitzubringen sind: Fachkunde- und Tabellenbuch der Berufsschule sowie Schreibmaterial und Taschenrechner.

Schulungsorte

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Lehrgangsdauer

Unterrichtszeit ist Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:30 Uhr, Freitag von 8.00 bis 12.30 Uhr

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.