• Ausbildungsbegleitung

Ausbildungsbegleitung Industriemechaniker/in

Angebote der vertiefenden Ausbildungsbegleitung

Das BTZ des Handwerks hat für Industriemechaniker/innen themenorientierte Lehrgänge zur vertiefenden Ausbildungsbegleitung entwickelt, in denen den Auszubildenden die grundlegenden Inhalte wichtiger Themen der Berufsausbildung in Praxis und Theorie vermittelt werden.

  • 12 Module
  • Lingen
Lehrgangsgebühr gefördert:
0,00 €

Für Auszubildende ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung" möglich. (mehr erfahren)


Lehrgangsinhalte

Die Lehrgänge orientieren sich an den inhaltlichen und zeitlichen Vorgaben des Ausbildungsrahmenplans und des Rahmenlehrplans der Berufsschule. Sie sind so gelegt, dass die Inhalte zum Stand der Ausbildung passen. Da aktuell das erste Ausbildungsjahr durch die BFS abgedeckt wird, beginnt der erste Lehrgang im zweiten Ausbildungsjahr. Soweit Lehrgänge außerhalb der Ferienzeiten liegen, sind die Berufsschultage immer ausgenommen, sodass kein Tag versäumt wird.


Die angebotenen Lehrgänge sind Teil des Ausbildungskonzeptes des BTZ des Handwerks. Sie können je nach betrieblichem Bedarf einzeln gebucht werden. In den Lehrgängen können auch betrieblich wichtige Themen behandelt werden.

Schulungsorte

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Dozent

Dozententeam

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.