• SHK-Technik

Montage von Armaturen und Mischbatterien in Küchen

In jeder Küche finden sich Wasserentnahmestellen: die dafür notwendigen Wasserhähne und Mischbatterien tropffrei einzubauen erfordert aber sichere Kenntnisse der Montage der gewählten Armaturen. Auch das Anbringen der Abflüsse gehört dazu.

Auf vielfachen Wunsch bietet das BTZ des Handwerks den Betrieben des Tischlerhandwerks, die als Küchenlieferanten auch diese Aufgaben zu übernehmen haben, mit diesem Lehrgang die Möglichkeit, ihre Fachkräfte in der Montage der Armaturen und der Abflüsse ausbilden zu lassen. In unserem fünfstündigen Lehrgang lernen die Teilnehmer/innen alles, was zum tropfsicheren Einbau dazugehört. Auch der Anschluss von Wasch- und Spülmaschinen wird durchgenommen einschließlich der Abflüsse.

Mit dieser Zusatzqualifikation kann Ihr Betrieb auf den zeitraubenden Einsatz einer Fremdfirma verzichten, ähnlich wie mit der "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten".

  • 5 Std. Stunden
  • Nordhorn
Lehrgangsgebühr:
120,00 €
Lehrgangsgebühr gefördert:
90,00 €

Für Auszubildende (mit Betriebsstätte im Raum Emsland/Grafschaft Bentheim) ist eine Förderung von 25% aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung Plus" möglich. (mehr erfahren)


Lehrgangsinhalte

  • Prüfen der vorhandenen Anschlüsse
  • Vorbereiten der Installation

    • Aufnahmeöffnung im Spültisch einrichten
    • Eckventile prüfen
    • Verbindungsstücke bereitstellen/anfertigen

  • Montage der Armatur in der Spüle
  • Anschlussmöglichkeiten von Armaturen an Eckventile
  • Anschluss von Wasch- und Spülmaschinen
  • Anbringen der Abflüsse (auch für Wasch- und Spülmaschinen)

Schulungsorte

Campus Handwerk GmbH, Standort Nordhorn
Coesfelder Hof 3
48527 Nordhorn

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.