• Kfz - Technik

Kfz-Servicetechniker/in

Staatlich anerkannter Fortbildungsberuf mit HWK-Prüfung

Durch die ständige Weiterentwicklung moderner Kraftfahrzeuge ist es für das Fachpersonal unerlässlich, sich dem Stand der Technik laufend anzupassen. Hierfür bietet der staatlich anerkannte Weiterbildungslehrgang „Kfz-Servicetechniker/in“ eine qualifizierte und zukunftsorientierte Möglichkeit. Der Lehrgang richtet sich an Gesellen aus dem Kfz-Bereich und wird als Teil 1 der Meisterprüfung anerkannt.

  • 228 Stunden
  • 9 Module
  • Lingen
Kursgebühr:
2.285,00 €
zzgl. einer Prüfungsgebühr von zur Zeit 325,00 Euro (wird von der Handwerkskammer in Rechnung gestellt)
Der Infoabend zum Lehrgang findet am 18.09.2017 um 18 Uhr an unserem Standort in Lingen statt.
07.11.2017 - 06.07.2018,
BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen Beckstr. 19 Lingen 49809

Lehrgangsinhalte

  • Modul 1:
    Service-Kommunikation und Service-Qualität
    - Kommunizieren mit Kunden, Kollegen, Lehrlingen und Vorgesetzten
    - Annahme, Beratung, Fahrzeugübergabe und Kundenreklamation
    - Servicebereitschaft und Arbeitsqualität
  • Modul 2:
    Bordnetz
    - Schaltpläne, Kabelnetz
  • Modul 3:
    Beleuchtungssystem
    - Fahrlichtsystem, Leuchtweitenregulierung
  • Modul 4:
    Ladestromsysteme
    - Spannungsquelle, Drehstromgenerator
  • Modul 5:
    Startsysteme
    - Starter, Vorglühanlagen
  • Modul 6:
    Motormanagement- und Antriebssysteme
    - Zündsysteme
    - Benzin- und Dieseleinspritzsysteme
  • Modul 7:
    Fahrzeugsicherheits- und Komfortsysteme
    - Anti-Blockier-System, Anti-Schlupf-Regelung
    - Airbag, Gurtstraffer
    - Zentralverriegelung, Fensterheber, Spiegelverstellung, Klimaanlage
  • Modul 8:
    Informations- und Kontrollsysteme
    - Instrumententafel, Tachometer, Drehzahlmesser, Tankanzeige
    - Navigationssysteme
  • Modul 9:
    Diebstahlsicherungssysteme
    - Diebstahlwarnanlagen, Wegfahrsperren

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an der Schulung ist eine Ausbildung in einem kraftfahrzeugtechnischen Beruf.

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung wird ein Zeugnis über die Prüfung zum anerkannten Abschluss "Geprüfter Kraftfahrzeug-Servicetechniker(in)" ausgehändigt. Da die Weiterbildung im BTZ des Handwerks GmbH als anerkanntes Bildungszentrum vom ZDK durchgeführt wird, wird zur Deklaration der Qualitätssicherung zusätzlich ein bundeseinheitliches Zertifikat ausgegeben.

Schulungsorte

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

PDF