• Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 100 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des BTZ.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 100 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des BTZ.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 100 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des BTZ.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 100 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des BTZ.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 100 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des BTZ.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 100 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des BTZ.

Mit den Standorten Lingen, Meppen, Nordhorn und der Außenstelle Herzlake ist die BTZ des Handwerks GmbH heute in allen Bereichen fachspezifischer Wissensvermittlung ein kompetenter Partner des Handwerks, der Industrie und Kommunen.

  • Holz

CNC-Technik Holz

Aufbaulehrgang für Tischler

Dieser Lehrgang vermittelt Grundlagen der CNC-Technik. Gearbeitet wird mit einem CNC-Bearbeitungszentrum der Firma Weeke. Das Bearbeitungszentrum ist fünfachsgesteuert und in Portalbauweise gebaut. Es entspricht den neuesten Sicherheitsanforderungen der Holzberufsgenossenschaft. Die erlernten Fähigkeiten sind auf andere Bearbeitungszentren übertragbar.

Neben einer allgemeine Einführung in das Arbeiten mit einer CNC-Maschine und in die PC-Bedienung hierbei  erfolgt die intensive Schulung zu Aufbau, Funktion der Bauteile und Aggregate.

  • 24 Stunden
  • Nordhorn
Lehrgangsgebühr:
520,00 €
auf Anfrage

Lehrgangsinhalte

  • Grundlagen der Programmstruktur WoodWOP (Satzaufbau, Verzeichnisstruktur, Variablen)
  • Koordinatensysteme
  • Vertikales und horizontales Bohren
  • Nutsägearbeiten
  • Konturzüge fräsen
  • Taschen fräsen
  • Vektor fräsen
  • Schritte von der Programmerstellung bis zum fertigen Werkstück
  • CNC-Simulation
  • Saugerpositionierung, Bedienung der Maschine, Fehlerdiagnose
  • Verschiedene Betriebsarten
  • Werkzeuge und Werkzeugaufnahmen
  • Nullpunkte und Bezugspunkte
  • Spannmittelbau - Schablonenbau
  • Probleme der Standardisierung
  • Datensicherung
  • DXF Import
  • Qualitätssicherung

 

 


Voraussetzungen

Erfahrung im Umgang mit PC

Schulungsorte

BTZ des Handwerks GmbH, Standort Nordhorn
Coesfelder Hof 3
48527 Nordhorn

Downloads

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Aktuelles

22.08.2018 - Lehrgangs-News

Staatssekretär besucht das BTZ des Handwerks

Staatsekretär Dr. Rolf Schmachtenberg besuchte am Mittwoch den 08.08.2018 das BTZ des Handwerks um sich über das Projekt „Talentschmiede Emsland zu informieren. Das Projekt führt...

12.08.2018 - Lehrgangs-News

Arbeitstreffen mit Bundesbildungsministerin Karliczek

Am 19.07.2018 fand in Räumlichkeiten des Landkreises Grafschaft Bentheim in Nordhorn ein Treffen zwischen der Projektentwicklung des BTZ und dem Geschäftsführer Heinz-Gerd...

03.07.2018 - Lehrgangs-News

Lindschulte neuer BTZ-Geschäftsführer

Heinz-Gerd Lindschulte ist neuer Geschäftsführer des Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZ) des Handwerks GmbH. Der 56-jährige Nordhorner ist beim BTZ seit 2015...

Projekte

DasHandwerk - YouTube


Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Seite

Nutzen Sie den folgenden Button um diese Seite zu teilen.

Unsere kompetenten Ausbilder und Lehrkräfte vermitteln jährlich mehr als 8.000 Teilnehmenden in über 1,2 Millionen Unterrichtsstunden Fachwissen, das voran bringt. Für den Unterricht stehen moderne, gut ausgestattete Räume und Werkstätten zur Verfügung.

Lingen / Meppen / Nordhorn

Kontakt

Berufsbildungs- und
Technologiezentrum
des Handwerks GmbH

  • Beckstr. 19
    49809 Lingen
  • +49 591 973040
  • +49 591 9730419
  • info@btz-handwerk.de
  • Öffnungszeiten:
    Mo.-Do.: 07:45 - 17:00 Uhr
    Fr.: 07:45 - 12:45 Uhr