• Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

  • Erfolg basiert auf Wissen

    In den modernen Werkstätten arbeiten rund 90 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Sie erfüllen mit großer Kompetenz und großem Engagement den Bildungsauftrag des Campus Handwerk.

Mit den Standorten Lingen, Meppen, Nordhorn und der Außenstelle Herzlake ist die Campus Handwerk GmbH heute in allen Bereichen fachspezifischer Wissensvermittlung ein kompetenter Partner des Handwerks, der Industrie und Kommunen.

  • Holz

CNC-Technik Holz

Lehrgang für Tischler

Dieser Lehrgang vermittelt Grundlagen der CNC-Technik. Gearbeitet wird mit einem CNC-Bearbeitungszentrum der Firma Weeke. Das Bearbeitungszentrum ist fünfachsgesteuert und in Portalbauweise gebaut. Es entspricht den neuesten Sicherheitsanforderungen der Berufsgenossenschaft Holz und Metall. Die erlernten Fähigkeiten sind auf andere Bearbeitungszentren übertragbar.

Neben einer allgemeine Einführung in das Arbeiten mit einer CNC-Maschine und in die PC-Bedienung erfolgt die intensive Schulung zur Programmierung mit woodWOP.

  • 24 Stunden
  • Nordhorn
Lehrgangsgebühr:
830,00 €
Lehrgangsgebühr gefördert:
581,00 €

Für Mitarbeiter (mit Betriebsstätte im Raum Emsland/Grafschaft Bentheim), die als Ausbilder fungieren und Auszubildende, ist eine Förderung von 30 % aus unserem Förderprogramm "Drehpunkt Ausbildung Plus" möglich, da Teile dieses Lehrgangs digitale Inhalte vermitteln. (mehr erfahren)


Lehrgangsinhalte

  • Grundlagen der Programmstruktur woodWOP (Verzeichnisstruktur, Variablen)
  • Koordinatensysteme
  • Vertikales und horizontales Bohren
  • Nutsägearbeiten
  • Konturzüge fräsen
  • Taschen fräsen
  • Schritte von der Programmerstellung bis zum fertigen Werkstück
  • CNC-Simulation
  • Saugerpositionierung
  • Verschiedene Betriebsarten
  • Werkzeuge und Werkzeugaufnahmen
  • Nullpunkte und Bezugspunkte
  • Probleme der Standardisierung
  • DXF Import
  • Qualitätssicherung

 

 


Voraussetzungen

Erfahrung im Umgang mit PC

Schulungsorte

Campus Handwerk GmbH, Standort Nordhorn
Coesfelder Hof 3
48527 Nordhorn

Downloads

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Aktuelles

26.01.2021 - News-Standorte

Campus Handwerk GmbH mit neuem Gabelstapler von Jungheinrich ausgestattet

Campus Handwerk hat von der Firma Jungheinrich einen modernen Gabelstapler übernommen, der mit elektrischem Antrieb fährt. Mit diesem Fahrzeug kann nun auch in geschlossener Halle...

25.01.2021 - Infoveranstaltung

„Ausbildungsbotschafter - Deine Ausbildung. Deine Botschaft“

Neues Jahr - Neue Veranstaltungen - Die Azubibotschafter sind zurück!

Im kommenden Jahr haben wir wieder einige spannende Veranstaltungen für Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihre...

15.12.2020 - Infoveranstaltung

Einstieg in Social Media zur Mitarbeitergewinnung

Wie kann ich die unterschiedlichen Plattformen für mich sinnvoll einsetzen? Wie kann ich mich als Arbeitgeber und Betrieb präsentieren sowie als Marke aufbauen? Welche...

Projekte


Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Seite

Nutzen Sie den folgenden Button um diese Seite zu teilen.